Jivamukti Immersion mit Yogeswari und Gabriela

Jivamukti Immersion  mit Yogeswari und Gabriela

Freitag 5. – Sonntag 7. April 2019

Spiritueller Aktivismus: Yoga leben in Zeiten globaler Krisen und des Klimawandels

“Welches Problem auch immer man betrachtet, jedes ökologische Problem entstammt der Illusion, dass wir von der Natur getrennt wären. (…)” Dr. Vandana Shiva

Das körperliche Üben auf der Matte gibt uns die Chance, auf tiefster Ebene zu lernen, was es bedeutet, mit allem, was existiert, verbunden zu sein. Wenn das aber nur auf der Matte und in uns selbst bleibt, wird es nicht zur Vollendung geführt. Denn dann bleibt es eine Praxis, die vom Einssein getrennt bleibt – und es nicht möglich, gleichzeitig verbunden und getrennt zu sein.

Die Illusion des Getrenntseins ist unser größtes Problem. Dabei sind wir alle zutiefst miteinander und mit der Mutter Erde verbunden. Wir tragen die Verantwortung für unser Habitat. Wer sich dafür entscheidet die Augen davor zu schliessen, sich in keinster Weise damit auseinandersetzen zu wollen, wer sich nicht sozial und für die Umwelt engagiert, verhält sich nicht ‘neutral’, er bewirkt damit ziemlich viel Leid.

Die grundsätzliche Haltung im Yoga ist jedoch die, seine Augen zu öffnen und zu sehen, wie wir helfen können, unsere zerrüttete Beziehung zu unserer Umwelt zu heilen und sich nicht vor dieser Aufgabe zu verstecken. In diesen Zeiten des Klimawandelns ist diese liebevolle Haltung sogar entscheidend für das Überleben des Planeten.

Spiritueller Aktivismus ist nichts anderes als Yoga im Alltag zu integrieren. Die Welt braucht jeden Einzelnen von uns, und dass wir mit Freude, Ausgeglichenheit, Integrität, Flexibilität, Liebe und Frieden zum Dienst an der Welt erscheinen. Die Werkzeuge, die uns Yoga Praxis gibt, sind unglaublich kraftvoll wenn es darum geht, uns und unsere Welt zu heilen. Gabriela Bozic

Freitag, 05.04.19
19:00-21:00 Jivamukti Extended Open
Dich erwartet das komplette Jivamukti Yoga Paket, bestehend aus Tradition, Musik, Meditation, Bhakti, und heisser Vinyasa Praxis. Dies ist ein Workshop untermalt mit Leidenschaft fürs Leben, Natur und Liebe, der dich aus deinem persönlichen ‚Zeug‘ rausholt und in den ‚groove‘ des Lebens zurückbringt.
Single- Drop In : 35,00€
für Schülerinnen des Jivamukti Yogalofts DropIn möglich mit Monats-, Jahres- oder Punktekarte + Zuzahlung: 10,00€

Samstag, 06.04.19
09:00-12:30 Meditation, Chanting, Yoga-Philosophie & Asana-Praxis
Herz weit offen
Wir weiten den Herzensraum und wecken die uns angeborene Großzügigkeit, Mitgefühl und Mut. Es geht dabei vor allem um eine Ausweitung unserer Wahrnehmung, so dass wir an dem Erschaffen einer Welt teilnehmen können, die allen Lebewesen, nicht nur uns selbst, ein glücklicheres und freies Leben ermöglicht. Teachings aus der Bhagavad Gita, Asana Fokus auf Drehungen & Rückbeugen.

Single – DropIn: 69,00€
20% Rabatt mit Monatskarte, 30% Rabatt mit Jahreskarte

12:30-14:00 Mittagspause inkl. gemeinsamen veganen Mittagessen

14:00-16:45 Lecture & Practical
Vinyasa Krama & Sequenzierung der Asanas, mit Didaktik & Praktikum,

Single – DropIn: 69,00€
20% Rabatt mit Monatskarte, 30% Rabatt mit Jahreskarte

20:00-21:30 Satsang/Meditation mit Yogeswari & Gabriela & im Anschluß Kirtan mit den Bhakti Flowers
Single- Drop In : 15,00€

Sonntag, 07.04.19
8:15-11:45 Meditation, Chanting, Yoga-Philosophie, Asana-Praxis
Verflixte Gewohnheiten

Single – DropIn: 69,00€
20% Rabatt mit Monatskarte, 30% Rabatt mit Jahreskarte

11:45-13:45 Mittagspause inkl. gemeinsamen veganen Mittagessen

13:45-16:30 Lecture & Practical, Q+A & Closing
Das Konzept von Karma und die Klimakrise,Q+A & Closing

Single – DropIn: 69,00€
20% Rabatt mit Monatskarte, 30% Rabatt mit Jahreskarte

Zur Buchung

Was kann ich erwarten:

Im Mittelpunkt einer Jivamukti Immersions steht die Vertiefung in die Jivamukti Yoga Methode und deren 5 Säulen: Gewaltlosigkeit und Mitgefühl (ahimsa), Studium der yogischen Schriften (svadhyaya), Meditation (dhyana), Klang (nada) und Hingabe und Andacht (bhakti). Die Jivamuti Yoga Immersion orientiert sich an dem Lehrprogramm der Jivamukti Yogalehrerausbildung, d.h. es werden Teile aus dem Unterrichtsprogramm der Jivamukti Lehrerausbildung unterrichtet, dies jedoch in einem entspannteren und unverbindlicherem Rahmen, ohne Prüfungsdruck. Weltweit sind nur wenige Jivamukti Lehrer von Sharon und David autorisiert Jivamukti Immersions zu unterrichten.

Immersions sind für alle Yogaschüler geeignet, die tiefer in die Yoga-Praxis eintauchen möchten. Insbesondere sind die Immersions denjenigen zu empfehlen, die sich für die Jivamukti- oder eine andere Lehrerausbildung interessieren und einen „Vorgeschmack“ haben wollen, bevor sie sich für einen längeren Kurs festlegen. Sie sind aber auch ideal für bereits praktizierende Jivamukti oder Yogalehrer anderer Stilrichtungen als ein intensives Fortbildungs-Programm. Wegen der internationalen Popularität des Jivamukti Yoga, wirst du die Möglichkeit haben, Leute aus der ganzen Welt kennenzulernen, alte Freunde oder Kollegen von früheren Ausbildungen zu treffen und deine Sangha oder Yoga Gemeinschaft lokal und global zu stärken. Den zertifizierten Jivamukti Lehrern wird dieser Kurs zu dem 800-Stunden-Zertifikat angerechnet.

Unterrichtssprache: Deutsch

Kosten
Ab 1. Februar Regulärer Preis: € 365,-
Mit Jahreskarte 30% Rabatt!
Als zertifizierter Jivamukti Lehrer 10% Rabatt!

Zur Buchung!

.menu-top-menu-container {background-color: #black !important;}