Digitale Workshops bis 18.10. online: Advanced Certified Jivamukti Teacher Yogeswari

Digitale Workshops bis 18.10. online: Advanced Certified Jivamukti Teacher Yogeswari

Termin verpasst? DETOX und THE ART OF SEQUENCING mit Yogeswari sind noch bis 17. / 18. Oktober online als Stream erhältlich! Einmal bezahlen, Workshop so oft wie gewünscht bis Ende der Woche ansehen (Download nicht möglich). Buchung HIER!

***

Wir freuen uns sehr, Advanced Jivamukti Teacher Yogeswari als Gast bei uns begrüßen zu dürfen!

Yogeswari unterrichtet auf Englisch und wird mehrere OPEN-Stunden und eine Extended OPEN Stunde übernehmen. Außerdem gibt es eine Charity-Klasse, deren Einnahmen zu 100% an die Azahar Foundation gespendet werden.

Und natürlich können wir auf zwei tolle Workshops für Lehrende und Interessierte gespannt sein!

Unsere StammschülerInnen kennen das Anmeldeprozedere bereits – NEUE SCHÜLER*INNEN können uns über DIESES Formular kontaktieren. Einfach Kontaktdaten eintragen und als Betreff “Anmeldung Neukunde” angeben. Du hörst im Nu von uns! Das genaue Prozedere für alle NeukundInnen ist HIER in einem Tutorial zusammengefasst.

Das sind alle Termine mit Yogeswari:

Mittwoch 07. Oktober

16:30-17:00 Satsang
im Center und als Live-Stream (beides kostenlos)

17:15-18:15 Charity Class Medium/Open: 100% der Einnahmen gehen an Azahar!
im Center, als Live-Stream und als To-Go Stunde (Video on demand; kurz nach Ende der Klasse verfügbar). Empfohlener Preis: 15 EUR

Unsere Münchner SchülerInnen können ganz normal im Center einchecken. Gültige Karten werden als Zahlungsmittel akzeptiert; wir freuen uns jedoch sehr, wenn der empfohlene Spendenbeitrag von 15,- EUR als Eintritt gewählt wird. Das gilt auch für den Live-Stream bzw. die To-Go-Klasse!

EXTERNE SchülerInnen von Yogeswari (aus dem Ausland) erhalten die Links zur Zoom-Session für den Satsang und für die anschließende Stunde und spenden per Paypal auf Vertrauensbasis an Yogeswari!

18:30-20:00 Open
im Center, als Live-Stream und als To-Go Stunde (Video on demand; kurz nach Ende der Klasse verfügbar). Über Eversports buchbar.

Donnerstag 08. Oktober

11:00-12:30 Open
im Center, als Live-Stream und als To-Go Stunde (Video on demand; kurz nach Ende der Klasse verfügbar). Über Eversports buchbar.

Freitag 09. Oktober

18:30-20:30 Extended Open
im Center, als Live-Stream und als To-Go Stunde (Video on demand; kurz nach Ende der Klasse verfügbar). Über Eversports buchbar.

ACHTUNG – SONDERPREIS WEGEN ÜBERLÄNGE: Unsere SchülerInnen können die Center-Stunde normal im Voraus buchen und werden gebeten, beim Checkin vor Ort den Aufpreis für unsere Extended-Stunden von 5,- EUR zu bezahlen, weil die Aufzahlung online in Kombination mit einer gültigen Karte (z.B. 10er Karte) nicht möglich ist.

Wer keine gültige Karte hat und im Center nur diese Stunde besuchen möchte, kauft bitte diesen Artikel für 23 EUR – damit ist die gesamte Klasse inkl. Überlänge bezahlt:

EXTENDED OPEN Einzelstunde für das CENTER (120 Min.)

FÜR DEN LIVE-STREAM BZW. DIE TO GO STUNDE geht es folgendermaßen:

Die SchülerInnen, die eine laufende Karte haben, wählen beim Buchen bitte die Zuzahlung von 5 EUR als Zahlungsmittel. Unser Checkin bucht dann zusätzlich eine Stunde ab, wenn die Person eine Punkte-Karte hat (bitte kontrollieren!). Bei Monats- oder Jahreskarten muss nichts weiter getan werden.

Diejenigen, die gar keine gültige Karte haben, können für 18,- EUR einen ONLINE-DROP-IN für die Extended Open kaufen:

EXTENDED OPEN Einzelstunde für den ONLINE-STREAM (120 Min.)

WORKSHOPS AM WOCHENENDE

Samstag 10. Oktober: Art of Sequencing Workshop 14:15-16:45

Explore your creativity with sequencing asanas and receive feedback from your peers! Warming up with signature Jivamukti sequences, we will then analyze these sequences. Later, we will break into groups. Each group will create their own sequence, teach it to other participants and have an opportunity to receive feedback.

NUR im Center, keine Übertragung – Buchung im Onlineshop HIER

Sonntag 11. Oktober: Detox Workshop 14:00-16:30

The origins and context that lead to the creation of Jivamukti Yoga will be discussed, as well as its principal objectives and components. Asanas will focus on twists and inversions. Twists are very effective in helping us to detox from residual emotional and psychological obstacles, especially anger and depression. In order for twists to have a truly healing and balancing effect, it is important to apply precision in knowing which body parts are involved, and how. Inversions permit us to see the world upside down, thus developing greater tolerance and enhancing the breadth of our perception. The centers of higher consciousness are stimulated, and through a complete reversal of gravity, stagnant physiological processes are activated and rejuvenated.

NUR im Center, keine Übertragung – Buchung im Onlineshop HIER

Montag 12. Oktober

11-12:30 Open
im Center, als Live-Stream und als To-Go Stunde (Video on demand; kurz nach Ende der Klasse verfügbar). Über Eversports buchbar.

Bio von Yogeswari:

Yogeswari, based at the Jivamukti Yoga School in New York City since the year 2000, is one of the most senior teachers of the Jivamukti Yoga Method. She is Advanced Certified, a Facilitator of Jivamukti Teacher Trainings, and has taken many Jivamukti Certified Teachers through one-on-one apprenticeships towards their 800-hour-certification. Since 2004, she has been teaching around the world. Yogeswari is known for her vigorous, seamless Vinyasa sequencing, and her thought-provoking philosophical teachings. With 20 years of experience in dance and choreography, she brings liveliness and vibrancy to all her work. She holds an MA in choreography and dance from New York University and a BFA McL in dance from Temple University, Philadelphia. Born in Switzerland, she teaches workshops, immersions, and retreats in five languages.

She is the founder and president of AZAHAR Foundation, an international non-profit organization that promotes cross-cultural understanding and non-violent conflict resolution through Yoga and the Arts, with special attention to disenfranchised communities, and women and children in conflict settings.

.menu-top-menu-container {background-color: #black !important;}